Zukunft

Archiv

Ganzes Archiv anzeigen

Einblick in unsere Konzerte

Über uns

Die NAXOS HALLENKONZERTE sind eine genreübergreifende Konzertreihe im Produktionshaus NAXOS in Frankfurt am Main, die seit 2018 in jedem Monat einmal stattfindet und von einem bunt durchmischten Publikum besucht wird. Sie fungiert als Prisma, das die pluralistische Musiklandschaft des Rhein-Main-Gebiets bündelt und in nationalen und internationalen Bezug setzt.

Die NAXOS HALLENKONZERTE erzählen von den multiplen Facetten der Musik und ihren möglichen Berührungen zu anderen Disziplinen, wie Bildende Kunst, Sprache, Performance oder Tanz. Sie laden die Zuhörer:innen dazu ein, Gewohnheiten zu durchbrechen und Neuentdeckungen zu machen.

Das zentral in Frankfurt gelegene Industrie-Kulturdenkmal Naxoshalle, gebaut aus Glas, Stahl, Stein, Stirnholz-Parkett in den großzügigen Maßen 100 x 22 x 9m, wird dabei zum Konzertsaal mit präziser, zugleich raumfüllender Akustik.

Produktionshaus NAXOS
Waldschmidtstraße 19
60316 Frankfurt am Main

Anfahrt mit Google Maps

Eintritt:

Solidarisches Preissystem
20 / 15 / 10 €
Studenten, Schüler, fgnm e.V.
5 €

Fragen? Anmerkungen?

Schreibe uns

Folge uns

Bei den NHK auftreten:

Konzertanfrage

Spendenkonto Naxos Hallenkonzerte
DE80 4306 0967 1264 1059 00
GENODEM1GLS (GLS Bank)
Künstlerische Leitung
Leonhard Dering & Raphaël Languillat
Organisation & PR
Steffen Ahrens, Leonhard Dering, Andrea Hagel,
Birgit Heuser, Raphaël Languillat, Johannes Übler, Kseniia Übler
Technik
Christian Köhler, Niclas Krichbaum, Johannes Schmidt, Nils Wildegans
nach oben
Mit freundlicher
Unterstützung von
© 2024 NHK. Alle Rechte vorbehalten.